Selber designen für Experten

1. Sie beherrschen ein Grafikprogramm wie etwa CorelDraw, Adobe Illustrator oder Photoshop? Dann können Sie damit Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Ihr Trikot komplett selbst gestalten.

 

Rohdatei downloaden und loslegen

Verwenden Sie Farben, die nicht in unserer Standard-Farbpalette vorhanden sind und verleihen Sie Ihrem Trikot somit einen noch individuelleren Look.


4. Wenn Sie Ihr Grafikprogramm gut beherrschen, können Sie auch selbst Ihr Sponsoren- und Vereinslogo platzieren.

Hierbei müssen Sie allerdings auf die Richtlinien des DFB achten, da es einige Vorgaben, betreffend der Größen und Positionen für Schrift und Logos gibt.

Achten Sie bitte darauf, dass die Logos in einer guten Qualität sind. Eine zu kleine JPG oder sogar GIF Datei ist für solch einen hochwertigen Druck nicht geeignet. Am besten eignen sich hierfür Vektorgrafiken.

2. Das vermischen von außergewöhnlichen Farben, sowie das Einfärben von einzelnen Bereichen ist möglich, wie hier auf dem Beispiel gezeigt wird.

Die Ärmel des Trikots können unabhängig von der Trikot-Grundfarbe, eingefärbt werden.

Achten Sie bitte darauf, dass die Farben gut miteinander harmonisieren, um ein gutes Ergebnis zu bekommen.

 




 

 

5. Auch Schriftarten, die nicht in unserem Konfigurator angeboten werden, können Sie verwenden.

Wie hier im Beispiel gezeigt, können Sie Ihre eigens gewünschten Rückennummern kreieren. Befolgen Sie bitte auch hier die DFB-Spielkleidungsrichtlinien.

Achten Sie bei der Wahl Ihrer Schriftart bitte auch darauf, ob Sie diese kostenfrei verwenden dürfen, ansonsten könnten rechtliche Probleme auftreten.

3. Sie können auch komplett eigene Muster erstellen und auf Ihrem Trikot platzieren., falls Ihr Wunschmuster nicht in unserem Konfigurator vorhanden ist.

Hier in unserem Beispiel haben wir nur zwei Farben gewählt. Sie können selbstverständlich auch mehr verwenden. Denken Sie nur immer daran, dass Sie, falls Sie eine farblich passende Hose oder Stutzen dazu bestellen wollen, auch hier auf ein gutes Farbzusammenspiel achten.

 





 

6. Zuletzt kommt noch der Vereins- und Spielername, der von Ihnen individuell gestaltet werden kann. Hinweis hier auch wieder auf die Richtlinien des DFB.

Sollten Sie sich nach der Fertigstellung Ihres selbst gestalteten Trikots nicht sicher sein, was die Einhaltung der DFB-Richtlinien angeht, so können wir Sie beruhigen. Jeder Trikot-Entwurf wird vor der Herstellung noch von uns für eine einmalige Gebühr in Höhe von 29,90 € überprüft und wenn nötig mit Ihnen abgesprochen und korrigiert.
Sie müssen uns dann nur noch Ihr Trikot zukommen lassen, damit wir Ihnen ein Angebot machen können.